Hasel hat am 21. 8. 2017 gewölft

Vater der Welpen ist der schöne und leistungsstarke Rüde Amaretto vom alten Friedrich aus der Zucht von Doreen Klaus. Aus dieser Paarung stammt auch meine Nachwuchshündin Petra, mit der  wir sehr viel Spaß haben.

Erste Einzelfotos mit offenen Augen:

Der Rüde (braunrot)

Hündin 1 braunrot

Hündin 2 braunrot

Hündin 3 braunsaufarben

Hündin 4 braunsaufarben

Hündin 5 braunsaufarben

Hasels Welpen sind drei Wochen alt

Seit zwei Tagen fressen die Schokokullern jetzt, dabe  fallen sie auch hin und wieder mal in den Milchbrei und bemeiern sich gegenseitig. Es ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen. Laufen können sie auch schon ausgesprochen gut für ihr Alter. 

Hasel ist eine sehr erfahrene und routinierte Hündin, die immer alles richtig macht. Sie hat mittlerweile schon eine Reihe formschöner und  toller Hunde gewölft. Hier ein Schnappschuss von heute (11.9.17).

Rüde Rambo

Hündin 1

Hündin 2

. . . und jetzt die braunsaufarbenen:

Hündin 3

Hündin 4

Hündin 5, die vom Typ her mein persönlicher Favorit ist, vielleicht, weil sie  sehr ihrer Mutter Hasel ähnelt.

Die Schokokullern sind 4 Wochen alt

Rambo ist groß, stark und verfressen

Hündin 1

Hündin 2

Hündin 3 heißt Romy und wird in ein paar Wochen nach Neuwied umziehen

Hündin 4

Hündin 5

Fünf Wochen alt:

Auch die Schokokullern sind mittlerweile fünf Wochen alt und  - wenn das Wetter es zulässt - den ganzen Tag an der frischen Luft.

Acht Wochen alt:

Mittlerweile sind aus den kleinen Schokokugeln vom 21.  August unter Einsatz von viel Liebe, Zeit und Arbeit richtige selbstbewusste kleine Hunde geworden, mit denen wir sehr viel Spaß haben. Jeder ist eine kleine Persönlichkeit mit vielen individuellen Eigenschaften. Ich hoffe, dass die neuen Besitzer das zu schätzen wissen und  ohne Wenn und Aber für die Kleinen da sind. Nachfolgend einige Fotos, die ich in den vergangenen Tagen von der Rasselbande gemacht habe.

zum Vergrößern die Fotos anklicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braune Erdhunde